Leser entscheiden über schönste Fassade

25. April 2017

Zum zehnten Mal veranstaltet die Maler- und Lackierer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern den großen Fassadenpreis-Wettbewerb mit Unterstützung der Kreis-Wirtschaftsförderung, bei dem nun die Leser der Gelnhäuser Neuen Zeitung sowie der Kinzigtal Nachrichten die gelungenste Fassadengestaltung des Jahres auswählen dürfen.

PDF-Datei Presseberichte vom 22. April 2017 anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Presseberichte vom 22. April 2017 anzeigen bzw. herunterladen. (6.09 MB)

#einfachmachen - das neue Motto der Imagekampagne des Handwerks

21. April 2017

„Probiert Euch aus“, fordert das Handwerk von den Jugendlichen. Mit Sprüchen, die junge Menschen erreichen, will die Imagekampagne ihre Botschaften verbreiten.

weiterlesen

Sechs Nominierte im Rennen um den Fassadenpreis

4. April 2017

Der große Fassadenpreis 2017 der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern ist am Mittwoch in die zweite Runde gegangen. Eine Fachjury wählte aus insgesamt 19 Einsendungen im Rennen um die schönste Hausfassade sechs Nominierte aus. Sie warten nun auf das Urteil der Zeitungsleser.

weiterlesen

Bauvertragsrecht: Das Widerrufsrecht wird auf Neubauten ausgeweitet

4. April 2017

Bei vielen Verträgen haben Verbraucher schon seit 2014 ein Widerrufsrecht. Doch das wird 2018 mit dem neuen Bauvertragsrecht noch deutlich ausgeweitet. Was für Handwerksbetriebe deshalb noch wichtiger wird: die richtige Aufklärung.

weiterlesen

Fleischer erhalten Urkunde der Freiwilligen Selbstkontrolle

27. März 2017

Auf der Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern am 16. März 2017, wurden einigen Betrieben ihre Urkunden der Freiwilligen Selbstkontrolle überreicht. Für Diskussionen sorgte hingegen das Thema Sachkundenachweis "Schlachten" für selbstschlachtende Fleischereien.

weiterlesen

Lehrling des Monats Februar 2017

21. März 2017

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Luisa Müller als Lehrling des Monats Februar ausgezeichnet. Die 21-jährige Abiturientin wird von Friseurmeister Klaus Kleespies in Jossgrund im 2. Lehrjahr zur Friseurin ausgebildet.

weiterlesen

Vorsicht: Überweisungsbetrüger legen Mitarbeiter herein

21. März 2017

Mit einer neuen Masche und fingierten Rechnungen kassieren Betrüger Beträge unter 10.000 Euro ab. Der Trick: Eine täuschend echte E-Mail vom Chef führt die Buchhaltung aufs Glatteis.

weiterlesen

Mitgliederversammlung der Steinmetzinnung Hessen-Mitte

13. März 2017

„Fahrpersonalverordnung für Handwerker und Fahrerkarte – Was kommt uns zu?“, war das Thema auf der Jahreshauptversammlung der Steinmetze am 4. März 2017 im Landgasthof „Zum Bogen“ in Gründau-Rothenbergen.

weiterlesen

10 Jahre Fassadenpreis

20. Februar 2017

Die Maler- und Lackierer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern schreibt zum zehnten mal mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Main-Kinzig-Kreises den Großen Fassadenpreis des Jahres aus.

PDF-Datei Ausschreibung Fassadenpreis 2017 anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Ausschreibung Fassadenpreis 2017 anzeigen bzw. herunterladen. (314 kB)

Verbraucherschlichtung: Das wird für Betriebe im Februar Pflicht

1. Februar 2017

Seit 2016 gibt es ein neues Schlichtungsverfahren. Zum 1. Februar müssen viele Handwerksbetriebe deshalb ihre Webseiten und AGB anpassen – wer das nicht macht, riskiert eine Abmahnung.

weiterlesen

Traditioneller Ausflug ins sonnige Zillertal

31. Januar 2017

Bereits zum 5. Mal boten die Bau-Innung und die Bau-Bezirksstelle Gelnhausen-Schlüchtern ihren Mitgliedern einen Ausflug an, der auch in diesem Jahr sehr gut angenommen wurde.

weiterlesen

Innungswanderung im Kreis Gelnhausen

26. Januar 2017

Am Samstag, 14. Januar 2017, trafen sich zahlreiche Mitglieder der Tischler-Innung zur traditionellen Winterwanderung in Gelnhausen-Hailer.

weiterlesen

Noch freie Seminar-Plätze am 9. Februar: "Personalgewinnung - dem Fachkräftemangel entgegen wirken"

16. Januar 2017

Der Fachkräftemangel ist in Deutschland zu einem spürbaren Problem geworden. Aufgrund des demografischen Wandels fehlt es schon heute vielfach an ausreichend qualifizierten Bewerbern, um freie Stellen zu besetzen.
Aber Ihre Mitarbeiter sind das Aushängeschild Ihres Unternehmens, deshalb ist es so wichtig, dass Sie qualifizierte und ebenso auch motivierte Mitarbeiter einstellen, die Ihr Unternehmen gut nach außen repräsentieren.

Mehr

Ausbildungsplatzförderung für Hauptschüler/innen - Förderanträge möglich bis zum 31.03.2017

5. Januar 2017

Das Programm sieht Zuschüsse für Arbeitgeber vor, die betriebliche Ausbildungsverträge mit Jugendlichen abschließen, die die Jahrgangsstufe 9 der allgemeinbildenden Schulen höchstens mit einem Hauptschulabschluss im Antragsjahr verlassen werden.

Der Zuschuss pro Ausbildungsplatz beträgt 50 Prozent der Ausbildungsvergütung im ersten und 25 Prozent der Ausbildungsvergütung im zweiten Ausbildungsjahr.

PDF-Datei Merkblatt Ausbildungsplatzförderung für Hauptschüler/innen anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Merkblatt Ausbildungsplatzförderung für Hauptschüler/innen anzeigen bzw. herunterladen. (94.3 kB)

Noch freie Seminar-Plätze: "Im Team erfolgreich - Wie Wertschätzung zum Erfolg führt"

16. Dezember 2016

Was einfach scheint, ist heute eine schwierige Angelegenheit geworden – ein zwischenmenschliches Miteinander, das von Wertschätzung geprägt ist! Richtig angewandt, wirkt Wertschätzung im Unternehmen extrem motivierend, was sich nicht zuletzt durch weniger Kündigungen, mehr Einsatz, weniger Missverständnisse und weniger Fehler bemerkbar macht.

Mehr

Main-Kinzig-Kreis fördert Überbetriebliche Unterweisung im Bau- und Kfz-Handwerk

15. Dezember 2016

Am Dienstag, 29. November 2016, traf sich die Kreisspitze des Main-Kinzig-Kreises zusammen mit den Vorständen der Kreishandwerkerschaften Hanau und Gelnhausen-Schlüchtern zur Gesprächsrunde im Main-Kinzig-Forum.

weiterlesen

Merkel: "Ich schätze den Meisterbrief"

12. Dezember 2016

Die duale Ausbildung in Deutschland weiter stärken und die Digitalisierung voranbringen – zu diesen und anderen Themen sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Deutschen Handwerkstag in Münster. Das duale System sei untrennbar mit dem Bildungssystem verbunden.

weiterlesen

Goldeneye: Schädliche Mails als Bewerbung getarnt

12. Dezember 2016

Es sieht aus wie eine Initiativbewerbung oder Post von offizieller Stelle, tatsächlich ist es ein Angriff auf das Computersystem von Unternehmen. Die Polizei warnt insbesondere vor der Schadsoftware "Goldeneye", die derzeit als Trojaner in E-Mails mit dem Betreff "Bewerbung als..." verschickt wird.

weiterlesen

Mitgliederversammlung mit Ehrung der Kammer- und Landessieger 2016

8. Dezember 2016

„Dem Handwerk geht es gut!“, so lautete der Tenor der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern am 1. Dezember in Lettgenbrunn im Restaurant „Horstberg“ auf dem Gelände des Golfclubs.

weiterlesen

10-jähriges Arbeitsjubiläum in der Lehrbaustelle

8. Dezember 2016

Von links: Jürgen Kleespies, Bärbel Maul, Stefan Maul, Stefan Jökel, Peter Jökel, Jürgen Franz und Klaus Zeller
Von links: Jürgen Kleespies, Bärbel Maul, Stefan Maul, Stefan Jökel, Peter Jökel, Jürgen Franz und Klaus Zeller

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde nahmen Bezirksstellenleiter Peter Jökel und Obermeister Stefan Jökel die Ehrung für das 10-jährige Arbeitsjubiläum des Maurermeisters und Ausbildungsleiters der Lehrbaustelle Schlüchtern, Stefan Maul vor. Sie betonten, dass Herr Maul und sein Team im Rahmen der Ausbildung hervorragende Leistungen abliefern. Seit Herr Maul die Leitung übernommen hat, werden auch Berufsorientierungsmaßnahmen durchgeführt. Dadurch ist auch die Anzahl der Lehrlinge in der Grundstufe stetig gestiegen. Die Lehrbaustelle und Bezirksstelle stehen sehr erfolgreich da.

Neues Informationsportal zur Ausbildung von Flüchtlingen

8. Dezember 2016

Die vom Bundesbildungsministerium finanzierte Koordinierungsstelle Ausbildung und Integration (KAUSA) hat ein neues Informationsportal zur Ausbildung von Flüchtlingen erstellt.

Zum Informationsportal

Neuer Nachwuchs-Werbefilm für das Steinmetzhandwerk

8. Dezember 2016

Die Bundesagentur für Arbeit hat mit großer Unterstützung der Gebauer Steinmetzarbeiten GmbH in Berlin und des Bundesverbandes Deutscher Steinmetze einen neuen Werbenachwuchsfilm für das Steinmetzhandwerk erstellt.

Zum Film

 

HAUPTSTELLE

Brentanostr. 2 - 4
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 9228-0
Fax: 06051 9228-30

Die Verwaltung in der Krämerstr. 5 in 36381 Schlüchtern

VERWALTUNG

Krämerstr. 5
36381 Schlüchtern

Tel.: 06661 9613-0
Fax: 06661 9613-30

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr